DE deutsche Sprach ENG englische Sprache RUS russische Sprache

Das Maharishi Ayurveda Gesundheitszentrum Lüchtefeld wird bald eine Zweigstelle in Sri Lanka haben!

 

 

Eugen Lüchtefeld hatte vor einem Jahr die Idee zu expandieren – und zwar zurück zum Ursprung des Ayurveda, nach Sri Lanka (die Traditionen Indiens und Sri Lankas sind weitgehend gleich). Nun lädt er Sie ein, den hohen Standard des Maharishi-Ayurveda in tropischem Klima kennenzulernen. Wie kam es zu dieser Entscheidung? Ist doch der Ayurveda in Sri Lanka schon seit langem ein bekannter Anreiz für Touristen. Eugen Lüchtefeld hat zwei ganz unterschiedlichen Kennern aufmerksam zugehört:

 

Zwei Ratschläge

Der erste Kenner, ein alter Mönninghausen-Gast, der - seit es Maharishi-Ayurveda gibt - Panchakarma-Kuren in Deutschland gemacht und dann den Sri Lanka-Ayurveda von 2004-2009 ausprobiert hat. Er ist zu seinen Kuren nach Mönninghausen zurückgekehrt, da inzwischen 90% des Sri Lanka-Ayurveda zur Wellness geworden ist und ganz grundlegend dort der Bewusstseins-Ansatz fehlt.

 

Die zweite Kennerin hat den Weg von der anderen Seite her beschritten. Sie hat große Erfahrungen mit dem Sri Lanka-Ayurveda gemacht und nach langer Suche deutlich gespürt, dass dort etwas fehlt – eben genau dieser Bewusstseins-Aspekt, den sie dann auch in Mönninghausen gefunden hat.

 

Bewusstsein und Stille in ruhiger Umgebung

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für alle Mitarbeiter eines Gesundheitszentrums oder einer Klinik sind Praxis und Kenntnis der Wirksamkeit der jahrtausendealten Bewusstseins-Technologien. Der Maharishi-Ayurveda ist Teil der ganzheitlichen Philosophie des Veda und kann optimal seine Wirkung auf der Basis umfassenden Wissens entfalten.

 

Die Zweigstelle in Sri Lanka liegt ganz im Süden nahe der Bucht von Weligama, aber ganz ruhig und deutlich entfernt vom Touristengetriebe. Ganz in der Nähe wohnt seit fast einem Jahrzehnt Harald Hochgräfe, der auf eine lange Erfahrung (1972) als Lehrer für Transzendentale Meditation zurückblicken kann. Er hat schon angefangen den ersten Mitarbeitern die TM zu lehren – mit sehr gutem Erfolg. Er wird dafür sorgen, dass das ganze Team der Therapeuten und Helfer die Aufgaben mit bestmöglicher Motivation erfüllen werden.

 

Der Ort für das Maharishi-Ayurveda-Resort ist mit Bedacht gewählt worden. In herrlicher Natur werden Körper und Geist sich bestimmt so wohl fühlen, dass es den meisten schwer fallen wird wieder abzureisen. Eugen Lüchtefeld plant schon für die Zukunft: Ein wunderschönes großes Stück Land ganz in der Nähe wartet darauf bebaut zu werden für alle diejenigen, die Ihren Ruhestand dort genießen wollen.

 

Die Zeitplanung

Zu Beginn des Jahres 2020 werden die Gebäude, die gemäß der uralten Tradition des Sthapatya Veda geplant wurden, fertig sein. Es ist Platz für maximal 20 Gäste in 5 Gästehäusern, einem offenen Restaurant, einem Doktorhaus mit den Konsultationsräumen, einem Naturschwimmbad, sechs kleinen Behandlungshäusern und viel Garten und Natur mit Palmen. Zwei Ayurveda-Ärztinnen und eine Apothekerin sind schon eingestellt. Ab sofort lohnt es sich, den Fortschritt des Projektes hier zu verfolgen, z.B. Rundfahrten vor der Kur, Preisgestaltung, Kur-Beginn, Beratung zur Flugreise etc.

Anbei geben einige Fotos einen ersten Einblick. Das junge Ehepaar, Sampath und Pamoshani übernimmt die Leitung  für das gesamte singhalesische Team vor Ort und wird den Gästen die Rahmenbedingungen für eine wunderschöne Zeit schaffen. Ihre kleine Tochter (19.5.2019) heißt Nuhansa.

 



Jyotish Konsultationen bei Vaidya Harsha, Sohn von Dr. Raju

mehr Infos

 

Yogakurs mit Jadranko, Sa 16. - Do 21. November 2019

mehr Infos

Ratenfinanzierung über Medipay

Günstige Ratenzahlung und bis zu
6 Monate zinsfrei: über unseren Partner Medipay können Sie Ihre Kur finanzieren:

 

RESET für Körper und Geist

Das kennen Sie sicher auch: Neu gekauft, startet und arbeitet ein PC wunderbar schnell. Doch je älter er wird, je mehr Programme gleichzeitig laufen, desto langsamer wird er.

 





Eugen Lüchtefeld
Copyright Eugen Lüchtefeld 2012 | Ayurveda-Hotel-Deutschland | Impressum | Datenschutz